Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Details

Bildungsurlaub: Perspektivenwechsel: Stress lass nach - die eigenen Stärken leben Methoden zur Stabilisierung der Work-Life-Balance in einer flexibilisierten Arbeitswelt


Zu diesem Kurs


Lernen Sie sich selbst besser kennen, um raus aus der Stressspirale zu kommen und definieren Sie (neue) persönliche Ziele. Dieser Bildungsurlaub dient dazu Ihnen Klarheit über ihre Stärken zu verschaffen und wie Sie diese besser für sich nutzen können. Sie werden so viel einfacher ihren Alltag entstressen können, da sie den Fokus nicht mehr auf das Vermeiden von Stress richten, sondern auf Möglichkeiten und Lösungen. Erfahren Sie, wie Sie ihre Körpersignale richtig deuten, um Situationen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben frühzeitig als stressauslösend zu erkennen. Lernen Sie Handlungs- und Entscheidungskompetenzen einzuschätzen, um für ihre persönliche Entlastung zu sorgen. Nehmen Sie den Druck aus ihrem Leben und schenken Sie sich selbst eine neue Perspektive, die ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht, und geben Sie ihrem Alltag den Flow zurück, den Sie sich so sehr wünschen.
Erfahren Sie, wie Sie sich mental stärken können, einen gesunden Egoismus leben und einen guten Umgang mit den eigenen Ängsten und Gedankenkarussellen bekommen.

Kursnr.: AC4050
Uhrzeit: 9:00 - 16:30 Uhr
Termin(e):

Mo. 09.04.2018 - Fr. 13.04.2018

Kosten:
€ 110,50 (ermäßigt € 88,90) ab 10 Teilnehmer
€ 137,70 (ermäßigt € 110,50) bei 8 und 9 Teilnehmern
€ 182,50 (ermäßigt € 146,50) bei 6 und 7 Teilnehmern

Zeitraum

Mo. 09.04.2018 - Fr. 13.04.2018


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

vhs in der Kongresshalle; Gymnastikraum

Dozent(en)

erweiterte Suche

Unsere Programmbereiche

Login für Stammteilnehmer/-innen

Noch kein/e Stammteilnehmer/-in?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

 

vhs Newsletter

Hier können Sie sich per E-Mail für den vhs-Newsletter an-/abmelden, der Sie 2x jährlich über Neuigkeiten der Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen informiert:

vhs-News@giessen.de

Öffnungszeiten

persönlich:  

Montag:         8:00-12:00 Uhr

Dienstag:     14:00-16:30 Uhr

Donnerstag: 14:00-18:00 Uhr

Freitag:          8:00-12.00 Uhr

telefonisch:

gerne sind wir außerhalb der persönlichen Öffnungszeiten telefonisch für Sie da

per E-Mail: vhs@giessen.de

Auf Wunsch sind zusätzliche Termine außerhalb der Öffnungszeiten möglich

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen