Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Kultur und Gestalten >>- Theater und Literatur

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Wege zur Literatur

( ab Mi., 24.1., 18.15 Uhr )

Ein Kurs für jeden, der Freude am Lesen hat und sich wünscht, mit anderen über seine Erfahrungen mit der Literatur zu sprechen. Er wird verschiedene Möglichkeiten der "Weltsicht" kennen lernen, wird sich vielleicht über seinen eigenen Standpunkt klarer, wenn er Texte auch aus den Perspektiven anderer Leser wahrnimmt. Das Programm richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmer/-innen; wahrscheinlich stehen Texte im Mittelpunkt, die in jüngerer Zeit erschienen sind.

Kursnr.: AC5101
Kursgebühr: 78,00 €€ (ermäßigt 62,40€)

Anmeldung möglich Wege zur Literatur

( ab Mi., 24.1., 20.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AC5102
Kursgebühr: 78,00 €€ (ermäßigt 62,40€)

fast ausgebucht Wege zur Literatur

( ab Do., 25.1., 20.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar



Kursnr.: AC5103
Kursgebühr: 78,00 €€ (ermäßigt 62,40€)

Anmeldung möglich Theater erleben!

( ab Do., 1.3., 19.30 Uhr )

Wie entsteht eigentlich ein Theaterabend? Was passiert zwischen einer ersten Spielplanidee und dem Abend der Premiere? Und wie arbeiten die Abteilungen des Theaters gemeinsam an einer Inszenierung? Mit dem Kursangebot des Stadttheaters Gießen in Zusammenarbeit mit der VHS haben Sie die Gelegenheit, Einblicke in die Entstehung von vier Inszenierungen zu gewinnen. Unsere Dramaturgen informieren Sie zunächst über die Hintergründe einer Konzeption, bringen Sie ins Gespräch mit beteiligten Künstlern und ermöglichen Ihnen in einzelnen Fällen einen spannenden Probenbesuch. Schließlich bekommen Sie die Gelegenheit, eine Vorstellung des jeweiligen Werks zu sehen und die dabei gewonnenen Eindrücke bei einem anschließenden Nachgespräch in gemütlicher Atmosphäre Revue passieren zu lassen. Der Preis für die 4 Eintrittskarten in Höhe von 59,00 € ist in der Kursgebühr enthalten.
Vorstellungstermine:
- DIE KLEINEN FÜCHSE am 04.03.2018; Einführungstermin am 01.03.2018; Ersatztermin 05.04.2018
- SCHWANDA, DER DUDELSACKPFEIFFER am 20.04.2018; Einführungstermin am 12.04.2018; Ersatztermin am 19.05.2018
- WAVES Termine werden noch bekannt gegeben (voraussichtlich im Mai)
- taT-Produktion Termine werden noch bekannt gegeben ((voraussichtlich im Februar/März)
Wenn jemand an einem Vorstellungstermin verhindert ist, bietet das Stadttheater Gießen freundlicherweise einen Alternativtermin an. Beachten Sie bitte, dass kein Anspruch auf einen individuellen Ausweichtermin besteht!

Kursnr.: AC5100
Kursgebühr: 100,60 €€ (ermäßigt 92,30€)

Anmeldung möglich Kreatives Schreiben Block 1

( ab Fr., 23.3., 18.15 Uhr )

Schreiben ist gut für Geist und Seele. Sich ausdrücken, Erlebnisse und Gedanken in Worte fassen, den Einstieg ins kreative Schreiben finden: Das wollen wir in diesem Kurs gemeinsam. Dazu beschäftigen wir uns ein wenig mit der Theorie und viel mit der Praxis. So werden wir viel an eigenen Schreibideen oder Projekten arbeiten. Außerdem behandeln wir Themen rund ums Schreiben: verschiedene Schreibgattungen, die Entwicklung von Handlungssträngen, spannendes Schreiben...
Die Kursleiterin ist freie Autorin und arbeitet in der Umweltbildung. Infos gibt es unter www.anne-spitzner.de.

Kursnr.: AC5108
Kursgebühr: 39,00 €€ (ermäßigt 31,30€)

freie Plätze Kreatives Schreiben - Charaktere

( ab Fr., 13.4., 18.00 Uhr )

Oft hat man zu Beginn einer Geschichte schon einen Charakter im Sinn, aber wie statte ich diese Figur aus, um einen ganz besonderen, lebendigen Menschen zu kreieren? Was ist seine Einstellung? Wie geht er durch die Welt? Welche Abneigungen besitzt er? Je mehr Fragen wir unserer Figur stellen, desto mehr vermeiden wir Stereotype. In dem Kurs werden wir mit verschiedenen Schreibübungen versuchen diese Frage zu beantworten.

Kursnr.: AC5106
Kursgebühr: 39,00 €€ (ermäßigt 31,30€)

freie Plätze Kreatives Schreiben Block 2

( ab Sa., 14.4., 13.00 Uhr )

Kreatives Schreiben ist ein Prozess mit Höhen und Tiefen. Wichtig ist dabei vor allem eines: am Ball bleiben. In einem Semesterbegleitenden Kurs sollen deshalb die eigenen Texte der Teilnehmer /-innen im Fokus stehen. Schreibübungen, Feedbackrunden und die Möglichkeit zur Arbeit an konkreten Problemen sind zentrale Elemente dieses Kurses. Daneben gibt es auch Raum zum eigentlichen Schreiben und für theoretische Inhalte. Die Kursleiterin ist freie Autorin und arbeitet in der Umweltbildung. Infos gibt es unter www.anne-spitzner.de.

Kursnr.: AC5109
Kursgebühr: 39,00 €€ (ermäßigt 31,30€)

Seite 1 von 1

erweiterte Suche

Unsere Programmbereiche

Login für Stammteilnehmer/-innen

Noch kein/e Stammteilnehmer/-in?

Login-Daten anfordern!
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

 

vhs Newsletter

Hier können Sie sich per E-Mail für den vhs-Newsletter an-/abmelden, der Sie 2x jährlich über Neuigkeiten der Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen informiert:

vhs-News@giessen.de

Öffnungszeiten

persönlich:  

Montag:         8:00-12:00 Uhr

Dienstag:     14:00-16:30 Uhr

Donnerstag: 14:00-18:00 Uhr

Freitag:          8:00-12.00 Uhr

telefonisch:

gerne sind wir außerhalb der persönlichen Öffnungszeiten telefonisch für Sie da

per E-Mail: vhs@giessen.de

Auf Wunsch sind zusätzliche Termine außerhalb der Öffnungszeiten möglich

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen