Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >>- Kursbereiche >>- Sprachen >>- Deutsch in Wort und Schrift
Ein Einstieg in bereits laufende Sprachkurse ist jederzeit möglich, bitte klären Sie ihre Einstiegsmöglichkeiten und ggf. mitzubringende Vorkenntnisse mit dem vhs-Servicebüro "Sprachen", Herr Pawelczyk 0641/306-1466 ab!

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Gebärdensprache Anfänger/-innen

( ab Do., 26.1., 17.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die an dem Erlernen der Gebärdensprache interessiert sind, also Menschen, die im Kontakt mit Schwerhörigen oder Gehörlosen stehen (Eltern, Verwandte, Lehrer etc.). Die Teilnehmer/-innen erwerben sich Kenntnisse der Gebärdensprache, die sie befähigen, einfache Gespräche mit Gehörlosen zu führen. Der Schwerpunkt wird hierbei auf sich in Alltagssituationen ergebende Gespräche gerichtet, die in Rollenspielen von den Kursteilnehmern eingeübt werden. Auf die spezifischen Bedürfnisse der Teilnehmer soll weitestgehend eingegangen werden. Voraussetzung ist Neugierde am Erlernen einer Sprache mit Händen, Gestik und Mimik. Dieser Kurs ist nur für "Hörende" konzipiert. Unterrichtsmaterialien werden zu Beginn gestellt.

Kursnr.: AA3000
Kursgebühr: 41,60 €€ (ermäßigt 33,30€)

Ob zur Prüfungsvorbereitung, für Beruf, Studium oder den Schriftverkehr mit Behörden: Korrektes und gutes Deutsch beugt Missverständnissen vor und öffnet Ihnen manche Türen, die sonst verschlossen bleiben. Dieser Kurs richtet sich an Interessierte mit sehr guten Deutschkenntnissen (also mindestens der Mittelstufe, C1) und Deutsch-Muttersprachler/innen, die keine Schwierigkeiten in der mündlichen Verständigung haben, aber im schriftlichen Ausdruck manche Schwächen. Hier vertiefen wir die wichtigsten Bereiche von Rechtschreibung, Grammatik und Stil: Wir lernen Regeln und wenden sie in zahlreichen Übungen an, berühren auch Feinheiten und Zweifelsfälle. Dabei bleibt immer Zeit für individuelle Fragen und Probleme. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise in die deutsche Sprache und lernen Sie i/Ihre faszinierenden Möglichkeiten in entspannter Atmosphäre kennen! Das Lehrmaterial (ca. 20 €) wird im Kurs bekannt gegeben.

Kursnr.: AA3002
Kursgebühr: 83,20 €€ (ermäßigt 66,60€)

Kurs abgeschlossen Wir entdecken unsere Stadt!

( ab Mo., 6.3., 8.30 Uhr )

Grundbildungsprojekt Nord/Ost

Kursnr.: Z3088
Kursgebühr: 0,00 €€ (ermäßigt 0,00€)

Kurs abgeschlossen Unsere Heimat ist Gießen!

( ab Mo., 13.3., 9.00 Uhr )

Grundbildungsprojekt Nord/Ost

Kursnr.: Z3089
Kursgebühr: 0,00 €€ (ermäßigt 0,00€)

Kurs abgeschlossen Exkursion für "groß und klein"

( ab Mi., 12.4., 9.00 Uhr )

Grundbildungsprojekt Nord/Ost

Kursnr.: Z3090
Kursgebühr: 0,00 €€ (ermäßigt 0,00€)

Die Kurse, die Ehrenamtliche in den Übergangswohnheimen oder Begegnungszentren halten, sind ein niedrigschwelliges Angebot und ein wichtiger Baustein bei der Integration der Zuwanderer/innen in unsere Gesellschaft. Damit können auch die Asylbewerber/innen angesprochen werden, die noch auf einen Platz in einem regulären Integrationskurs warten oder gerne zusätzlich Deutsch üben möchten.
Sie würden gerne diese Menschen mit Fluchthintergrund unterstützen und Ihnen Deutsch für ihren Alltag beibringen, wissen aber noch nicht genau wie? Sie engagieren sich bereits im Deutschunterricht für Migranten und Migrantinnen, denken aber, dass Sie es besser machen könnten? Dann sind Sie in dem Kurs "Deutsch unterrichten - Schulung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe" genau richtig.
In dieser Fortbildung erhalten Sie von einer erfahrenden Dozentin für Deutsch als Zweitsprache das methodische Grundhandwerkszeug, welches Ihnen beim Unterrichten Unterstützung und mehr Sicherheit geben wird.

An zwei Samstagen erwartet Sie folgendes Programm: Sie erhalten …
- einen Überblick über wichtige Lehr- und Lernangebote, wie z.B. Bücher, Internetlinks und Unterrichtsmaterialien.
- einen ausführlichen Reader mit Arbeitsmaterialien, den Sie für Ihren eigenen Unterricht nutzen können.
- praktische Übungen und Beispiele zum Erlernen von Methoden für den Unterrichtsablauf auf verschiedenen Niveaustufen.
- Hilfestellungen und Informationen für den Umgang mit Nicht-Alphabetisierung (hier ist eine Anmeldung zu einer gesonderten Alphabetisierungsveranstaltung möglich).
- Eine zweistündige Praxisübung am zweiten Samstag, bei der Sie direkt mit Teilnehmer/innen eines Deutschkurses das Gelernte erproben / Ihre ersten Lehrerfahrungen sammeln können.

Mit diesem Seminar wollen wir Menschen helfen, sich auf die wertvolle Tätigkeit des ehrenamtlichen Deutschlehrens vorzubereiten und Fehler zu vermeiden. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns, Ihnen einen Einblick in das unterrichtliche Vorgehen mit all seinen Freuden und Tücken vorstellen zu dürfen.

Kursnr.: AA3004
Kursgebühr: 41,60 €€ (ermäßigt 33,30€)

Seite 1 von 1

erweiterte Suche

Unsere Programmbereiche

Login für Stammteilnehmer/-innen

Noch kein/e Stammteilnehmer/-in?

Login-Daten anfordern!
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Kurs wird wieder im kommenden Semester angeboten
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Stadt Gießen
Fröbelstr. 65
35394 Gießen

Telefon: 0641/306-1466, -1467, -1469, -1472
Fax.: 0641/306 2474
E-Mail: vhs@giessen.de

 

vhs Newsletter

Hier können Sie sich per E-Mail für den vhs-Newsletter an-/abmelden, der Sie 2x jährlich über Neuigkeiten der Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen informiert:

vhs-News@giessen.de

Öffnungszeiten

persönlich:  

Montag:         8:00-12:00 Uhr

Dienstag:     14:00-16:30 Uhr

Donnerstag: 14:00-18:00 Uhr

Freitag:          8:00-12.00 Uhr

telefonisch:

gerne sind wir außerhalb der persönlichen Öffnungszeiten telefonisch für Sie da

per E-Mail: vhs@giessen.de

Auf Wunsch sind zusätzliche Termine außerhalb der Öffnungszeiten möglich

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen